Projektleiter Um-/Neubauprojekte (m/w/d)

  • Lünen
  • unbefristet
  • Vollzeit

Jetzt bewerben

Einleitung

Aurubis – unsere Leidenschaft ist die Metallurgie. Wir sind eines der weltweit führenden Multimetall-Unternehmen und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Aus komplexen Metallkonzentraten, Altmetallen und metallhaltigen Recyclingstoffen erzeugen wir Metalle mit höchster Reinheit. Diese sind Basis für wichtige Megatrends wie Digitalisierung, Erneuerbare Energien, E-Mobilität oder Urbanisierung. Aurubis beschäftigt weltweit rund 7.200 Mitarbeiter an Standorten in Europa und den USA. Werden Sie Teil unseres Teams und treiben Sie den Fortschritt gemeinsam mit uns voran!

Die Abteilung Services, setzt als wesentlicher Bestandteil des Standortes Lünen, in enger Zusammenarbeit mit der Produktion die Behebung technischer Störungen, geplante Investitionsmaßnahmen und Optimierungen an den Prozessanlagen um.

Zur Unterstützung unseres Teams der Aurubis AG am Standort Lünen suchen wir Sie als

 

Projektleiter Um-/Neubauprojekte (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • In dieser Position sind Sie als Projektingenieur und Projektleiter für die Spezifikation und Abwicklung von Um- und Neubauprojekten am Standort Lünen verantwortlich.
  • Sie koordinieren alle relevanten Projektphasen: von der Erfassung und Klärung der Aufgabenstellung, über die Projektkonzeption, die Ausschreibung von Lieferungen und Leistungen sowie die Montageaufsicht bis hin zur Inbetriebnahme und Dokumentation.
  • Hierbei werten Sie Angebote aus und übernehmen die technische Begleitung von Vergabegesprächen.
  • Sie legen relevante Meilensteine fest, haben stets die Erreichung der Projektziele (inkl. Zeitplan, Budget, operative Kostenziele, Arbeitssicherheit etc.) im Blick und steuern bei Abweichungen direkt gegen.  
  • Sie übernehmen die Koordinierung aller internen und externen Stakeholder.
  • Darüber hinaus wirken Sie bei der Anlagenrevision mit.

Ihr Profil

  • Ihr Diplom-, Bachelor- oder Master-Studium im Bereich Maschinenbau, Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik, Anlagenbau o. ä. haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der industriellen Metallerzeugung, idealerweise im Bereich Pyro- und Nassmetallurgie, Instandhaltung, Planung, Realisierung oder Inbetriebnahme Neu- und Umbau.
  • Zudem bringen Sie Erfahrung in der Leitung von Projekten mit und sind im Projektmanagement (idealerweise nach PRINCE 2) versiert.
  • Ihre Führungsstärke, die den Projektmitgliedern Orientierung, Motivation sowie Einsichten bietet, zeichnet Sie aus.
  • Sie haben Grundkenntnisse der aktuellen Normen und Regelwerke (u.a. Rohrleitungsbau und DVGW).
  • In der Anwendung von MS Office und SAP sind Sie routiniert.
  • Sie bringen sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.
  • Eigenständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohe Resilienz und Durchsetzungsvermögen gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie sind in der Lage, körperlich anstrengende Tätigkeiten auszuführen (teilweise Arbeiten unter Spezial-Ausrüstung).

Wir bieten

  • Bringen Sie Ihre Kompetenzen und Ihren Erfahrungsschatz in einem spannenden Industrieunternehmen ein!
  • Wir geben Ihnen viel Gestaltungsspielraum und eine hohe Eigenverantwortung.
  • Wir begleiten und unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten, einer attraktiven Vergütung, betrieblichen Mobilitätsangeboten (z. B. JobRad) sowie umfassenden Sozialleistungen inklusive betrieblicher Altersvorsorge.

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per Online-Bewerbung.

Wofür steht Aurubis? Schauen Sie hier!

Aurubis ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit steht. Beschäftigungsentscheidungen werden unabhängig von nationaler oder ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, Alter, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen getroffen.