Produktionsfachkraft Edelmetall/Blei (Frühschicht) (m/w/d)

  • Hamburg
  • befristet
  • Vollzeit

Jetzt bewerben

Einleitung

Aurubis – unsere Leidenschaft ist die Metallurgie. Wir sind eines der weltweit führenden Multimetall-Unternehmen und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Aus komplexen Metallkonzentraten, Altmetallen und metallhaltigen Recyclingstoffen erzeugen wir Metalle mit höchster Reinheit. Diese sind Basis für wichtige Megatrends wie Digitalisierung, Erneuerbare Energien, E-Mobilität oder Urbanisierung. Aurubis beschäftigt rund 6.900 Mitarbeiter, verfügt über Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie über ein weltweit ausgedehntes Vertriebsnetz. Werden Sie Teil unseres Teams und treiben Sie den Fortschritt gemeinsam mit uns voran!

Die zentrale Aufgabe der Abteilung Edelmetall/Blei besteht darin, durch Anwendung geeigneter pyro- und hydrometallurgischer Verfahren werthaltiger Zwischenprodukte zu erzeugen und für die Weiterverarbeitung auszubringen. Die zusätzlich in den Eintragsmaterialien enthaltenen wertvollen Begleitelemente werden als Nebenmetalle bzw. Metallverbindungen gewonnen. Für eine sichere, qualitäts- und umweltgerechte Verarbeitung werthaltige Rohstoffe und Zwischen­produkte im Bereich Sekundärmetallurgie am Standort Hamburg suchen wir Sie im Frühschichtsystem als

Produktionsfachkraft Edelmetall/Blei (Frühschicht) (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie führen einfache Facharbeiten aus und fahren einzelne Anlagen nach detaillierter Anweisung des Vorgesetzten und betrieblichen Vorgaben.
  • Sie stellen einen zuverlässigen, sicheren und zielführenden Anlagenbetrieb unter Berücksichtigung der gesetzlichen und betrieblichen Regelungen sicher.
  • Sie werden für alle Hilfsarbeiten in unserem Bereich eingesetzt und nehmen am Pooling teil.
  • Sie bedienen Betriebs- und Produktionseinrichtungen mit entsprechenden Fachkenntnissen.
  • Sie übernehmen Arbeiten bei Aufbau, Inbetriebnahme und Wartung von Maschinen und Anlagen sowie Betriebs - und Produktionseinrichtungen.
  • Auch Transporttätigkeiten mit Flurförderzeugen gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Sie bereiten Arbeitsplätze für z.B. Instandhaltungsmaßnahmen/Wartungen vor.
  • Mit Ihrem Vorarbeiter/Meister gehen Sie regelmäßig in den Informationsaustausch (Ablauf/Zustand der Aggregate).
  • Sie stellen Qualität sicher und nehmen aktiv an AOS teil.
  • Sie führen einfache Analysen durch.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihre technische Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen, bevorzugt als Verfahrensmechaniker oder Chemikant.
  • Sie verfügen über Kenntnisse von Prozessen und Abläufen in Produktionsanlagen und besitzen Fachkenntnisse in der Bedienung von Betriebs- und Produktionseinrichtungen.
  • Ihr Deutsch ist in Wort und Schrift gut.
  • Im Umgang mit schmelzflüssigen und ätzenden Materialien sind Sie routiniert.
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick zeichnen Sie aus.
  • Sie haben die Bereitschaft zur Arbeit im Frühschichtsystem.
  • Sie sind fähig, auch körperlich fordernde Tätigkeiten zu übernehmen (Maskentauglichkeit).
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B, ein Staplerschein/Kranschein ist von Vorteil.

Wir bieten

  • Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem für das Unternehmen sehr wichtigen Arbeitsfeld sowie die Mitarbeit in einem engagierten Team.​
  • Wir begleiten und unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.​
  • Profitieren Sie einer attraktiven Vergütung, betrieblichen Mobilitätsangeboten (z. B. JobRad, HVV-Zuschuss) sowie umfassenden Sozialleistungen inklusive betrieblicher Altersvorsorge!

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per
Online-Bewerbung.


www.aurubis.com

Aurubis AG
Hovestraße 50
20539 Hamburg

Wofür steht Aurubis? Schauen Sie hier!

Aurubis ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit steht. Beschäftigungsentscheidungen werden unabhängig von nationaler oder ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, Alter, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen getroffen.