Werkstudent HR Betreuung (m/w/d)

  • Hamburg
  • befristet
  • Vollzeit

Jetzt bewerben

Einleitung

Aurubis – unsere Leidenschaft ist die Metallurgie. Wir sind eines der weltweit führenden Multimetall-Unternehmen und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Aus komplexen Metallkonzentraten, Altmetallen und metallhaltigen Recyclingstoffen erzeugen wir Metalle mit höchster Reinheit. Diese sind Basis für wichtige Megatrends wie Digitalisierung, Erneuerbare Energien, E-Mobilität oder Urbanisierung. Aurubis beschäftigt rund 6.900 Mitarbeiter, verfügt über Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie über ein weltweit ausgedehntes Vertriebsnetz.  Werde Teil unseres Teams und treibe den Fortschritt gemeinsam mit uns voran!

Human Resources (HR) agiert als nutzenorientierter Dienstleister und Business Partner für die internen und externen Stakeholder mit klarem Fokus auf Performance und Wertschöpfung für die Aurubis Gruppe. Unterstütze uns mit deiner Begeisterung für generalistische Personalbetreuung und operative Personalarbeit und erhalte dabei wertvolles Know-how für deine Zukunft!

Für unser Team HR-Operations am Standort Hamburg suchen wir dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis 31.12.2022 als

 

Werkstudent HR Betreuung (m/w/d)

So sieht dein erfolgreicher Tag aus

Erhalte einen Einblick in die Rolle eines HR-Generalisten Betreuung, die Basis für deine Karriere in Human Resources.

  • Du hast es in der Hand: Unterstütze deinen HR-Businesspartner bei der reibungslosen, effizienten und proaktiven Personalbetreuung im Werk Hamburg.
  • Lerne was wichtig ist: Beteilige dich bei der Vorbereitung von Betriebsratsanhörungen, helfe bei der Arbeitsvertragserstellung und bei der Erstellung, bzw. dem Versand von Korrespondenzen für unsere Mitarbeiter und Bewerber.
  • Zeige deine Begeisterung: Bei uns steuerst du die Terminkoordination für Interviews und startest somit als Erstkontakt die positive Candidate Journey unserer Bewerber.

Das bringst du mit

  • Du bist eingeschriebener Student der Wirtschaftswissenschaften oder einem ähnlichen Bereich, idealerweise mit Schwerpunkt Personalwesen.
  • Bestenfalls hast du erste Erfahrungen in der Mitarbeiterbetreuung oder HR-Aufgaben.
  • Du hast gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten.
  • Eine proaktive und selbstständige Arbeitsweise ist uns wichtig.
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.
  • Du bist bereit uns bis maximal 20 Stunden pro Woche in Abstimmung mit deinem Vorlesungsplan zu unterstützen.

Deine Vorteile

  • Die Mitarbeit in einem engagierten und internationalen Team in einem als "Fair Company 2022" ausgezeichneten Unternehmen​
  • Die Chance, End-to-End-Prozesse in einem produzierenden Unternehmen kennenzulernen und relevante Praxiserfahrung zu sammeln​
  • Viel Raum für Eigeninitiative und Verantwortung sowie die Möglichkeit, eine steile Lernkurve zu durchlaufen​
  • Einen aktiven Austausch mit Experten zu jeweiligen Schwerpunktthemen

Interesse?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Bewirb dich auch gern, wenn du die Anforderungen nicht zu 100% erfüllst! Wir werden sämtliche Optionen prüfen. 

Dein Bewerbungsprozess - quick & easy:

  1. Online-Bewerbung: Bewirb dich in Sekundenschnelle mit Angabe von Vorname, Name, E-Mail-Adresse sowie Upload deines Lebenslaufs.
  2. Unterlagen prüfen: Wir prüfen deine Unterlagen schnellstmöglich. Du erhältst von uns i.d.R. innerhalb von spätestens 2 Wochen ein Feedback.
  3. Video-Interview: Wenn uns deine Unterlagen überzeugt haben, laden wir dich zu einem einstündigen Video-Interview mit dem Fachbereich und Human Resources ein.
  4. Persönliches Interview: Als finalen Step möchten wir dir die Möglichkeit geben, uns persönlich kennenzulernen.
  5. Vertragsangebot: Wenn sich beide Seiten einig sind, erhältst du von uns ein Vertragsangebot.
  6. Einstellung: Wir freuen uns, wenn wir dich an Bord begrüßen können.

Aurubis AG
Hovestraße 50
20539 Hamburg

Wofür steht Aurubis? Schau hier!

Aurubis ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit steht. Beschäftigungsentscheidungen werden unabhängig von nationaler oder ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, Alter, Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Merkmalen getroffen.